Puff in Leipzig schließt

Der größte Puff von Leipzig schließt, so eine Meldung der Bild Leipzig auf Facebook. Angeblich steht das Haus jetzt zum Verkauf.

In dem vierstöckigen „Haus am Wasserturm“ hatten zeitweise bis zu 75 Huren gearbeitet. Wie es in der Torgauer Straße 246 weitergeht, ist noch offen.

This entry was posted in Rotlicht-Gewerbe, Rotlicht-Milieu and tagged . Bookmark the permalink.